Pflegeplanung – Software

Effizient und abrechnungssicher: die Dienst -Planung mit Pflege – Planung Software von MDSoft GmbH

Effizient und abrechnungssicher: die Dienstplan Software Pflegebereich von MDSoft GmbH
Auch im Bereich der Pflege von Senioren und Kranken wird eine effiziente Arbeitsweise immer wichtiger. Der qualitätsgerechte und liebevolle Umgang mit den Patienten soll in immer kürzerer Zeit geleistet werden – die Anforderungen der Pflege- und Krankenkassen steigen. Mit Hilfe der modernen Dienstplan Software im Pflegebereich, die von MDSoft GmbH entwickelt und erprobt wurde, lässt sich der Verwaltungsaufwand deutlich minimieren. Gleichzeitig werden die Mitarbeiter besser koordiniert und die Pflegeleistungen dokumentiert.

Der modulartige Aufbau des Programms ermöglicht eine effiziente Nutzung der einmal erfassten Daten. In der Patientenverwaltung sind alle Stammdaten der Pflegebedürftigen hinterlegt, dazu gehören auch die Kontaktdaten der betreuenden Ärzte und die grundlegenden Abrechnungsparameter. Der konkrete Pflegebedarf wird auf der Basis des von den Pflegekassen definierten Leistungskalenders erfasst. Daraus lässt sich der tatsächliche Bedarf an Pflegepersonal stündlich genau ermitteln. Im Zusammenspiel mit der digitalen Mitarbeiterkartei, die auch die einzelnen Arbeitszeitmodelle enthält, kann die Dienstplan Software für den Pflegebereich konkrete Schichtpläne erstellen. Urlaubsplanung, Zeitkonten und Arbeitszeitausgleich werden dabei berücksichtigt.

Die Software bietet die Möglichkeit zur Berechnung von Lohnkosten, Zeitzuschlägen, Fahrtkosten und Maßnahmen zur Netto-Lohn Optimierung (z.B. „44 €“). Die Software wird momentan um zwei weitere Schnittstellen erweitert: 1. Schnittstelle zu LODAS (DATEV – Schnittstelle), 2. Schnittstelle zur automatischen Verrechnung von steuerfreien Sachbezügen für die Mitarbeiter.

Das Modul Pflege kann jedoch noch mehr. Mit der Software wird die Leistungserbringung am Patienten digital erfasst, wobei die Pflegegrade und die unterschiedlichen Vergütungen berücksichtigt werden. Auf Knopfdruck lassen sich so die Abrechnungen an die SV-Kassen erstellen. Das erfolgt garantiert rechtssicher nach Sozialgesetzbuch (SGB V und SGB VI). Alle Leistungsnachweise können ausgedruckt werden. Automatische Erstellung des Rechnungsausgangsbuchs und von DTA-Zahlungsanweisungen erleichtern die tägliche Arbeit. Über die vorhandene DAKOTA-Schnittstelle ist außerdem die digitale Übersendung aller Daten an die Kassen möglich. Die Software schafft so prüfungssichere Dokumentationen für die Pflege- und Krankenkassen und auch für die Finanzbehörden, die die Buchhaltung prüft.

Mit dem Erwerb des Zusatz-Moduls SIS können die Mitarbeiter ihre erbrachten Leistungen sogar direkt mit der Handy-App erfassen. Damit stehen alle Daten, die für die Abrechnungen der Pflegeleistungen mit den Kassen benötigt werden, zeitnah zur Verfügung.



Die Kundenverwaltung in der Pflege – Planung

Kundenverwaltung Pflege – Planung

Die APP zur Pflege – Planung

APP dashboard Vitalwerte

EXCEL – Schnittstelle Export Alle Daten in Tabellenansicht können nach Excel exportiert werden.
DTA Schnittstelle Abrechnung von SGB V/XI Leistungen mit Krankenkassen.
DATEV Schnittstelle Rechnungen DATEV Export von Kundenrechnungen.
DATEV Schnittstelle (LODAS) Lohnmeldung (Zeitzuschläge, Fahrtkosten, Bonuszahlungen) können im LODAS Format exportiert werden.

Hier erfahren Sie alles über Ihre Kosten:

Lizenzierung und Preise…

Außerklinische Intensivpflege Silvia Hofbauer GmbH

Intensivpflege zu Hause, Kinderwohngemeinschaft,
ambulant betreute Wohngemeinschaften

Pflegedienst Nightingale

ambulanter Pflegedienst mit Schwerpunkt Intensivpflege

Pro Sana Beatmungsservice GmbH

ambulant betreute Wohngruppen in Landshut

Wir sind bereits jetzt auf die Zukunft vorbereitet – der Mitarbeiter und der Kunde unterschreiben alle Leistungen in der APP !

 

Kostenlose App für alle Mitarbeiter !

Die Web App…